Kursangebote

Download
Materialempfehlungen
Ausführliche Materialempfehlungen für meine Kurse
Materialempfehlungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 542.6 KB
Download
Ausführliches Kursprogramm 2018
Das Programm enthält alle Termine sowie ausführliche Beschreibungen der Kursinhalte, außerdem organisatorische Hinweise.
Kursprogramm 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.1 MB
Download
Übernachten in Mühlhausen
Hotel- und Unterkunftsempfehlungen in Mühlhausen
unterkuenfte_mhl_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 494.0 KB

Einzelunterricht und -coaching

Auf individuelle Wünsche zugeschnittener Einzelunterricht

 

Coaching von der Idee zum fertigen Bild

 

Individuelle Bildbesprechungen

 

Termine nach Vereinbarung

Atelierkurse 2017

Das kleine Format/Passepartoutschneiden

25.11.2017

10 bis 18 Uhr

Kursatelier Wahlstraße 81

 

belegt



Atelierkurse 2018

Aquarell/Acryl: Winterlandschaften

BSamstag, 13.01.2018 - belegt

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Weiß ist die bestimmende Farbe in der Winterlandschaft. Auch sonst ist die Farbpalette sehr reduziert auf Blau, Grau, Braun und - wo die ersten wärmenden Sonnenstrahlen hingelangen – auch etwas Gelb und Orange.

 

In der Aquarellmalerei ist das einzige zur Verfügung stehende großflächige Weiß das Papierweiß. Weißaussparungen müssen von Beginn an geplant werden.


Aquarell/Acryl: Komplementäre Farbklänge konkret und abstrakt umgesetzt

Samstag, 27.01.2018 - 3 freie Plätze

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Komplementäre Farbklänge – also komplementäre Farbpaare sowie Farbdreiklänge und die gebrochenen Komplementärharmonien verleihen auch einfachen Arbeiten eine enorme Ausdruckskraft, die wir entweder konkret oder abstrakt umsetzen. Bereits wenige Bildmerkmale genügen, eine Landschaftsanmutung zu erzielen. 


Haftputzgips und Sumpfkalk auf verschiedenen Untergründen

Samstag-Sonntag, 17.-18.02.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Unser Kursthema ist der Gegensatz der rauen Haftputzspachtelmasse und des feinstofflichen Sumpfkalkmaterials. Die weitere farbliche Bearbeitung erfolgt mit Beizen, Öllasuren, Wachs, Pigmenten und Stiften. Diese Bilder können entweder farblich sehr stark, quasi hoch energetisch, aber auch ganz zart und behutsam entwickelt werden. 


Acryl/Aquarell: Vorboten des Frühlings

Samstag, 24.02.2018 - belegt

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

 

Endlich naht der Frühling! Es wird wärmer, das erste zarte Grün bricht hervor, Frühblüher wagen sich heraus, alles ist im Aufbruch und Neubeginn: Ich möchte einladen, diesen Sinneseindrücken und Farben nachzuspüren– warum nicht auch einmal in Form freierer Aquarelle oder Acrylbilder? 


Acryl: reduzierte Farbklänge spannend umgesetzt

Samstag-Sonntag, 10.-11.03.2018  -  2 freie Plätze

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

An diesem Wochenende entstehen ausdrucksstarke, jedoch farblich reduzierte Acrylbilder auf Leinwand, dabei geizen wir nicht mit wirkungsvollen Effekten von Schüttungen auf der Basis von Sand, Bodenausgleichsmasse und Asche. Diese Strukturen werden dann farblich wieder überarbeitet und tragen zu stimmungsvollen Bildern bei. Diese können abstrakt sein oder Landschaftsassoziationen wecken.

 

 


Die colorierte Kohlezeichnung

Samstag, 24.03.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Die Kohlezeichnung ist eine Technik zum Skizzieren von Eindrücken, aber auch eigenständige künstlerische Ausdrucksform.  

Wir nähern uns dieser Technik auf verschiedenen Wegen: Einmal ist die (fixierte) Kohlezeichnung die Basis für eine Coloration mit Farbe, ein anderes Mal wird eine Kohlezeichnung über einer lockeren Untermalung mit Farbe angelegt. 

 


Acryl/Aquarell: Frühlingsblumen

Samstag, 07.04.2018 - 3 freie Plätze

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

 

Wir beginnen das „Blumenjahr“ im April mit Frühblühern und Frühlingsblumen: Schneeglöckchen, Narzissen, Krokussen und Tulpen. Nebenbei geht es um Bildaufbau sowie Licht und Schatten der Blüten. Warum nicht auch einmal den im April mit blauen Sternblumen übersäten Lindenbühl malen? 


Acryl/Aquarell: Frühlingsblumen II

Samstag, 14.04.2018 - 2 freie Plätze

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Siehe 07.04.2018!

 

 

 


Strukturen und Texturen im Aquarell

Samstag, 26.05.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

 Die Aquarellmalerei bietet eine Fülle von Möglichkeiten, durch spannende Strukturen und Texturen die Ausdruckskraft der Bilder zu steigern.Längst sind Tuschen und andere Hilfsmittel kein Tabu mehr. „Erlaubt“ ist, was die Bildaussage steigert. Wir orientieren uns hier unter anderem an experimentellen Vorschlägen der englischen Meisteraquarellisten John und Ann Blockley.


Acryl/Aquarell: Wasser und Spiegelungen

Samstag, 09.06.2018 - belegt

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

  

Immer wieder sind wir fasziniert von klaren Spiegelungen auf absolut ruhigen Wasserflächen, aber auch auf leicht bewegtem Wasser, ja selbst in kleinen, unscheinbaren Pfützen entstehen charakteristische Spiegelungen. Jede Andeutung einer Spiegelung assoziiert Wasser. Dies machen wir uns zunutze und setzten es gezielt in unseren Bildern ein. 


Acryl/Aquarell: Architektur und Spiegelungen

Samstag, 23.06.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

 

 

Parkanlagen, Landhäuser, Wasserburgen, Flüsse in Städten, Seen, Venedig – das Thema Architektur und Spiegelung ist in der Malerei allgegenwärtig. Wichtig ist das genaue Hinschauen! 


Malen in Rostock: Bäume und Ostseelandschaften

Sonntag-Montag, 22.-23.07.2018

Rostock

  

Dieser Kurs steht unter dem Ziel, regionale maritime Vorlagen als Aquarell umzusetzen. Geplant ist, im Kursraum an einem Tag eine der wunderbaren Baumalleen in Norddeutschland zu malen und am anderen Tag eine typische Küstenlandschaft.

Information und Anmeldung unter karin@krentz.net


Acryl/Aquarell: Blumen und Blumenstäuße

Samstag, 18.08.2018 - 3 freie Plätze

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Wir dürfen und sollen ganz tief in die Farben greifen: sattes Grün in allen Schattierungen, das Ultramarinblau eines klaren Sommerhimmels, Rot, Orange, Magenta, Gelb von blühenden Blumen …Blumen und Blüten sind ein unerschöpfliches Thema. Warum diese nicht auch einmal als Monotypie, halbabstrakt oder abstrakt umsetzen?

 

 


Acryl/Aquarell: Bäume und Baumlandschaften

Samstag, 08.09.2018 - 1 freier Platz

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

  

Bäume gehören zu Landschaften unserer Region einfach dazu. Bäume geben Schutz, tragen eine starke Symbolik in sich und begegnen uns in der Sagen- und Märchenwelt und Mystik immer wieder. Hänsel und Gretel ruhten sich im Schutz eines mächtigen Baumes aus und schliefen dort ein. Da uns nur ein Maltag zur Verfügung steht, arbeiten wir im Atelier nach Fotovorlagen und Skizzen. 


Bäume experimentell

Samstag, 22.09.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

 In der Gestaltung von Bäumen gehen wir neue Wege: wir arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Acrylemulsion, Beizen, Tuschen, Airbrushfarben, Sand und Pigmenten. Außerdem erproben wir den Einsatz von Gesso, Tuschen und Granuliermitteln, um die Anmutung von Baumstämmen und Rinde zu erzielen ... Auch auf die Ausarbeitung dürft Ihr gespannt sein!

 


Herbst-Intensive:                           Sumpfkalk auf verschiedenen Untergründen

Sonntag-Dienstag, 07.-09.10.2018

Büdnerei Lehsten, Mecklenburg-Vorpommern

 

Unser Kursthema ist der Sumpfkalk, eines der ältesten und edelsten Ausgangsmaterialien, das eine Fülle von künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten bietet. Wir arbeiten auf Leinwand und Papier, solo oder in Kombination mit Haftputzgips, Marmormehl sowie Collagen.

Die Besonderheit am Sumpfkalk ist, dass er als Material keinen synthetischen Kleber enthält. Dies birgt Risiken, aber auch besondere Chancen in der Gestaltung. Wir arbeiten mit dem Verlust, d.h. nehmen bewusst in Kauf, Teile der Struktur zu verlieren, die wir dann sichern.

Ein Intensive der besonderen Art in einer absolut erholsamen Umgebung mit all-inklusive-Sorglospaket, wunderbar geeignet für alle, die ausspannen und malen möchten!

Der Kurspreis beinhaltet die Kursdurchführung, Übernachtung und Vollpension. 

Das Material wird zur Verfügung gestellt und verbrauchsabhängig abgerechnet. 

 

Information und Anmeldung unter karin@krentz.net

 

 


Acryl/Aquarell: Herbstleuchten

Samstag, 20.10.2018 - belegt

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

  

Der Herbst hat jetzt seinen absoluten Höhepunkt der Farbigkeit erreicht. Die Natur zeigt sich im Vergehen noch einmal in einem wahren Farbrausch mit leuchtenden, satten, reifen und erdigen Farbtönen von Indischgelb über Lasurorange, Goldbraun, verschiedene warme Rot- und Rotbrauntöne bis hin zum dunklen erdigen Vandykbraun, die wir in diesem Workshop aufgreifen.


Kleine, feine Papiere und Papiercollagen

Samstag-Sonntag, 10.-11.11.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Coller (frz.) bedeutet so viel wie kleben. So werden verschiedene Materialien – Textausrisse, Bilder, Fotos, aber auch Stoffe, Spitzen, Noten spannungsvoll arrangiert, zu neuen Bildaussagen komponiert und aufgeklebt. An diesem Wochenende stellen wir unsere Materialien auch selbst her, in dem wir Drucke erzeugen. Dazu dienen einfache, selbst hergestellte Hilfsmittel wie eine Gelli-Druckplatte sowie Acrylfarben. Die bedruckten Papiere sind dadurch wasserfest Besonderer Höhepunkt dieses intensiven Workshops ist die Einbettung von Collagenmaterial in frischen Papierbrei in Verbindung mit Prägedrucktechniken. Alle Materialien dafür werden zur Verfügung gestellt.


Acryl/Aquarell: Das kleine Format/alternativ Wunschthema und Bilderfertigstellung

Samstag, 24.11.2018 - 1 freier Platz

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Dieser Workshop ist für alle gedacht, die entweder angefangene Bilder unter Anleitung abschließen oder – rechtzeitig für die Advents- und Weihnachtszeit – noch das eine oder andere kleinformatige Bild malen möchten – vielleicht eigene Weihnachtsgrußkarten? Hinsichtlich der Wunschthemen, -techniken und -motive bin ich sehr offen - alles ist möglich und erlaubt. Gleichzeitig stimmen wir uns gemütlich auf die Weihnachtszeit ein. Dazu passen winterliche und kühle Farben. 

 

 


Bilderfertigstellung und Passepartoutschneiden/Rahmung

Samstag, 08.12.2018

Wahlstraße 81, Mühlhausen, 10 bis 18 Uhr

 

Die letzte Gelegenheit des Maljahres, um unter Anleitung an angefangenen Bildern weiter zu arbeiten oder individuelle Projekte in Angriff zu nehmen.

An diesem Tag besteht auch die Möglichkeit für die Kursteilnehmer, selbst Passepartouts zu schneiden und die Arbeiten zu rahmen. 

 

Danach verabschieden wir uns in die wohlverdiente Weihnachtspause, bevor es im Januar 2019 weiter geht.