I M P R E S S U M  und  AGB

verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

 

 

Kirsten Behme-Priebsch

Atellier: Wahlstraße 81

Home: Pfafferode 106

99974 Mühlhausen

 

Tel.: 0 36 01 - 40 63 90

Mobil: 01 70 - 7 75 32 14 

 

E-Mail: K.Behme-Priebsch@t-online.de

 

Facebook: 

www.facebook.com/kreatief.kirsten.behme.priebsch

 

Kleinstunternehmen gem. § 19 (3) UStG 

 

Berufshaftpflichtversicherung: 

 

Allianz Versicherungs-AG, Versicherungs-Nr.: AS-9300140595

 

 

Alle unter der Adresse www.kirsten-behme-priebsch.de abrufbaren Webseiten sowie deren Textinhalte und Bildmaterialien sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung jeglicher Art auf Digitalen- oder Printmedien sowie das Abmalen für commerzielle und Ausstellungszwecke bedarf der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers und Urhebers. 

 

Wichtiger Hinweis zu allen Links auf den Sites von: http://www.kirsten-behme-priebsch.de: 

 

Ich habe auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Ich betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links.

 

Untersagung vom Werbung und Spam

 

Hiermit widerspreche ich der Nutzung oder Übermittlung meiner Daten für Werbezwecke gemäß § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz. Insbesondere ist es untersagt, an die hier genannten E-Mail-Adressen unverlangte Werbung zu senden. 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Anmelde- und Stornierungsbedingungen für die Anmeldung zu Kursen

 

Die Anmeldung erfolgt:

a) in der Regel online durch das Kontaktformular. Damit werden diese AGB´s akzeptiert. 

Innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Anmeldung erfolgt eine Bestätigung der Kursanmeldung per E-Mail oder telefonisch.

Die Teilnehmer, die in Mühlhausen übernachten möchten, bemühen sich selbst um eine Zimmerreservierung. Unterkunftsempfehlungen sind auf der Seite "Kurse" als Download hinterlegt. 

Kursgebühren:

Die Kursgebühr beträgt für die Kunstkurse im Atelier in Mühlhausen 50,- € pro Kurstag inklusive Mittagsbuffet, Kuchen am Nachmittag sowie Getränke (Wasser, Tee, Kaffee).

Diese Kursgebühren beinhalten kein Material. Auf in einigen Kursen zusätzlich anfallende Materialkosten wird gesondert hingewiesen, die Abrechnung dieser Materialkosten erfolgt gerecht anhand der bearbeiteten Bildformate.

Für ganztägige Pleinairs (ohne Verpflegung) beträgt die Kursgebühr 40,- € je Tag.

Die Kursgebühr einen eintägigen Strickworkshop (Fair-Isle- und Intarsienstricken) beträgt 57,- € inklusive Verbrauchsmaterial (Wolle) und Verpflegung und für den zweitägigen Strickworkshop 105,- € inklusive Verbrauchsmaterial (Wolle) und Verpflegung. Stricknadeln, Stopfnadel, Schere und Zopfnadeln sind bitte mitzubringen.

Die Kursgebühr für den eintägigen Naturseifenkurs beträgt 57,- € inklusive Material und Handout* und Verpflegung.

*Im Kurs wird gemeinsam eine Seife gesiedet und eine zuvor gesiedete Seife weiter verarbeitet, davon nehmen alle Teilnehmer mindestens zwei Seifenstücke á ca. 100 g mit nach Hause. Die Teilnehmer erhalten als PDF-Datei ein ausführliches Handout mit allen Kursinformationen sowie vielen Rezepten.

Die Gebühr für den Stressbewältigungskurs beträgt 100,- € inklusive Kopierkosten für das Handout exklusive Verpflegungskosten.

Die Kursgebühr beinhaltet grundsätzlich auch die Raummiete und Versicherungsgebühren. Nicht enthalten sind Übernachtungs-, Fahrt- und Verpflegungskosten am Abend.

Bezahlung:

Für die erste, zweite und dritte Anmeldung zu einem Kurs durch einen Teilnehmer gilt:

Die Anmeldung ist erst mit vollständiger Überweisung der Kursgebühr innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung wirksam und wird verbindlich bestätigt.

Bei wiederholten Anmeldungen (ab der 4. Teilnahme) erbitte ich die Zahlung per Vorauskasse bis 4 Wochen vor Kursbeginn bzw. bei kurzfristigen Ammeldungen bis zum Kursbeginn auf folgendes Konto überweisen:

Kirsten Behme-Priebsch, Sparkasse Unstrut-Hainich,

IBAN-Konto: DE 51 820 560 60 1525 024 090

SWIFT-BIC: HELADEF1MUE

Eine Barzahlung im Kurs nur für mir bekannte Teilnehmer ab der vierten Kursteilnahme nach vorheriger Absprache möglich.

 

Rücktritts- und Stornierungsbedingungen:

Stornogebühren (unabhängig vom Stornierungsgrund):

Ein Rücktritt vom Kurs bleibt kostenfrei bis acht Wochen vor Kursbeginn und grundsätzlich, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird, der sich verbindlich anmeldet und die Kursgebühr entrichtet.

Stornierungen müssen entweder schriftlich auf dem Postweg oder per E-Mail erfolgen und von mir per E-Mail oder schriftlich bestätigt werden.

Unabhängig vom Stornierungsgrund werden folgende Stornogebühren fällig:

innerhalb von 8 bis 4 Wochen vor Kursbeginn: 30 % der Kursgebühr

innerhalb von 4 bis 2 Wochen vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühr

bis 1 Woche vor Kursbeginn: 70 % der Kursgebühr

innerhalb einer Woche vor Kursbeginn: 90 % der Kursgebühr

bei Nichterscheinen oder Absage am Tag des Kursbeginns bzw. nach Kursbeginn: 100 % der Kursgebühr. Diese wird auch erhoben, wenn ein Teilnehmer den Workshop vorzeitig verlässt oder beendet.

Wenn ein Kurs nicht zustande kommt wegen ungenügender Teilnehmerzahl (Mindestteilnehmerzahl: fünf Teilnehmer) oder Verhinderung der Kursleiterin, erfolgt eine vollständige Rückerstattung der bereits bezahlten Gebühr.

 

Schadensersatzansprüche, Haftpflicht etc.:

Bei Kursausfall besteht - unabängig vom Grund - kein Anspruch auf Schadensersatz.

Die Kursinhalte und Arbeitsempfehlungen in den Kursen sowie Materialempfehlungen im Vorfeld der Kurse werden von der Kursleiterin sorgfältig erwogen und geprüft, dennoch kann keine Garantie diesbezüglich übernommen werden.

Insbesondere erfolgt im Kurs eine sorgfältige und umfassende Aufklärung über Arbeitsschutz- und Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit gesundheitsgefährdenden Stoffen und/oder erhitzten Inhaltsstoffen.

Die Kursleiterin haftet grundsätzlich nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die sich aus der Kursvorbereitung (z.B. Materialeinkäufe) oder der eigenen Arbeit der Kursteilnehmer nach dem Kurs ergeben.

Die Kursleiterin ist haftpflichtversichert für alle Schäden, die während der Kursdurchführung entstehen (siehe Impressum).

Datenschutzerklärung:siehe unten

 

2. Kauf von Kunstwerken

 

Bilderpreise:

Als Bilder werden ausschließlich signierte Originale bzw. nummerierte Künstlerdrucke von Radierungen verkauft.

Ich verkaufe meine Bilder ausschließlich mit einem schriftlichen Kaufvertrag, der meine Urheber- und Nutzungsrechte vertraglich regelt.

Die Preise für die Bilder richten sich nach Größe, Technik und zeitlichem Aufwand und sind bei Interesse zu erfragen. 

Individuelle Auftragsarbeiten werden nach gesonderter Absprache berechnet.

Bei Auftragsarbeiten wird vorab die Hälfte des vereinbarten Kaufpreises fällig. Dieser Betrag wird auch nicht rückerstattet, sollte der Käufer danach von seiner Kaufabsicht zurücktreten. 

 

Bezahlung:

Der Versand von Kunstwerken erfolgt ausschließlich gegen Vorauskasse. Es ist natürlich auch möglich, das Bild gegen Barzahlung gegen Quittung persönlich bei mir abzuholen.

Ein Kauf per Ratenzahlung ist in Ausnahmefällen möglich und bedarf der schriftlichen Vereinbarung.

Beim Kauf mehrerer Bilder gewähre ich nach individueller Absprache einen Rabatt.

Falls sich das gewünschte Bild gerade in einer Ausstellung befindet, schließe ich mit dem Kaufinteressenten einen Vorvertrag mit einer Anzahlung von 40% ab. Damit sichert sich der Käufer das Vorkaufrecht. Das Bild wird dann nach Ende der Ausstellung und Eingang des Restbetrages versandt oder gegen Zahlung des Restbetrages (bar oder per Vorauskasse) persönlich übergeben.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

 

Urheber- und Verwertungsrechte:

Alle Urheber- und Verwertungsrechte verbleiben entsprechend Urheberrechtsgesetz (UrhG) auch nach einem Verkauf des Bildes bei der Künstlerin. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Nach diesem Recht ist für jegliche Form der Verwertung, insbesondere Vervielfältigung, Verbreitung, Vermietung und Bearbeitung, die schriftliche Lizenz der Künstlerin einzuholen. Es ist auch untersagt, die Bilder zu gewerblichen Zwecken nachzumalen.

Werden Bilder zu Lehr- und Lernzwecken abgemalt, so ist bei der Veröffentlichung, z.B. in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagramm, auf das Originalbild und den Ort der Veröffentlichung hinzuweisen.

Zum Ausstellungsrecht ist zu beachten, dass der Käufer des Originalwerkes mit dem Kauf auch das Recht erwirbt, das Bild öffentlich, auch ohne Zustimmung der Künstlerin, auszustellen.

Im Falle eines Weiterverkaufes des Werkes unter Beteiligung des professionellen Kunsthandels (Kunsthändler, Galerist, Versteigerer) steht dem Urheber ein Anteil am Verkaufserlös in Höhe von 5 % zu.

Die Urheberrechte beinhalten u.a. das Recht der Künstlerin, über deren Veröffentlichung zu entscheiden und das Recht, von verkauften Arbeiten Vervielfältigungen anzufertigen.

 

Passepartouts:

In der Regel verkaufe ich Papierarbeiten eines weißen oder farblich passenden Passepartout mit weißem Kern und professionellem Schrägschnitt (Stärke ca. 1,5 mm, säurefrei, licht- und farbecht sowie alterungsbeständig, mit säurefreiem Karton kaschiert), das in einen Standardrahmen passt.

Auf Kundenwunsch angefertigte Passepartouts, z.B. in anderen Farben, werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Der Aufpreis für das Passepartout richtet sich nach der Art des Passepartouts und der Größe.

 

Verpackung, Versand und Rückgaberecht:

Sofern das gewünschte Bild lieferbar ist, erfolgt der Versand in der Regel nach Zahlungseingang innerhalb von sieben Werktagen.

Ich versende die Bilder grundsätzlich sicher verpackt mit Luftpolsterfolie und stabiler Pappe, die kleinen Formate in Vollpappversandtaschen, als Paket, damit die Sendung gegen Beschädigung oder Verlust (bis 500,- € Warenwert) versichert ist.

Die Versand- und Verpackungskosten für Paketmaße bis 120 x 60 richten sich nach Größe und Gewicht des Paketes sowie den aktuell gültigen Preisen der Versanddienstleister. Ich versende in der Regel mit DHL, in Ausnahmefällen mit DPD oder Hermes.

Die Versandkosten trägt der Käufer. 

 

Widerrufs- und Rückgaberecht:

Der Käufer hat das gesetzlich vorgeschriebene Recht, von seiner Bestellung innerhalb von sieben Kalendertagen zurückzutreten. Der Widerruf muss schriftlich (auch per E-Mail) erfolgen.

Ich räume ebenso das gesetzlich vorgeschriebene 14tägige Rückgaberecht ein. Ausgenommen davon sind individuelle Auftragsarbeiten.

Das 14tägige Rückgaberecht beginnt mit dem Tag des Erhalts der Ware.

Der Käufer hat die Ware nur soweit in Benutzung zu nehmen, wie es für die Prüfung der Ware erforderlich ist, bsp.weise wie dies in einem Ladengeschäft möglich wäre.

Er hat alles zu unterlassen, was den Zustand und Wert der Ware mindern könnte. Insbesondere hat er jegliche Manipulationen an dem Kunstwerk zu unterlassen (Beschädigung der Bildoberfläche und -ränder, Anbringung von Beschriftungen, Übermalungen etc.), das Bild im Passepartout zu belassen (sofern mit Passepartout geliefert) und vor jeglichen Beschmutzungen zu schützen.

Beschädigungen etc. werden dem Käufer in Rechnung gestellt.

Der Käufer hat die Ware sorgfältig zu verpacken, dafür ist die Originalverpackung zu nutzen.

Rücksendungen im Warenwert unter 40,- € müssen vom Käufer frei gemacht werden. Für Rücksendungen über 40,- € Warenwert gilt: der Käufer übernimmt die Rücksendekosten, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Lediglich wenn das gelieferte Kunstwerk von dem bestellten abweicht, übernimmt der Verkäufer die Rücksendekosten.

Der Käufer ist verpflichtet, bei Empfang die Sendung auf sicht- und hörbare Schäden (Glasbruch) zu überprüfen und den Paketboten darüber gegen dessen Unterschrift in Kenntnis zu setzen. Nur so können Schadensersatzansprüche gegenüber dem Versandunternehmen geltend gemacht werden.

 

Datenschutzerklärung:

Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden in dem Computersystem von Kirsten Behme-Priebsch gespeichert und für die Verarbeitung und Nutzung im Rahmen Ihrer Anfragen, der individuellen Beratung und der weiteren Geschäftsabwicklung bereitgehalten. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere die Weitergabe an Dritte, erfolgt nicht.

Wenn Sie mit der Nutzung Ihrer Daten nicht mehr einverstanden sind, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin, soweit sie nicht zur Abwicklung von bestehenden Vertragsbeziehungen benötigt werden, umgehend gelöscht.

Bei Fragen zum Datenschutz oder zum Widerruf der Einwilligungserklärung wenden Sie sich bitte per E-Mail an Kirsten Behme-Priebsch. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sog. Spam-Mails sind ausdrücklich vorbehalten.

 

(Stand: 15.09.2017)