FeiARTag in der Galerie Zimmer am 01.05.2017

Traditionell seit nun schon mehreren Jahren findet alljährlich am 1. Mai in der "Galerie am Stadtberg" am Goetheweg in Mühlhausen ein kleiner, aber feiner Kunstmarkt statt.

Fast seit Anbeginn bin ich dabei, dieses Jahr erstmals gemeinsam mit meinem ältesten Sohn Donald, der als Fotograf in Lüneburg lebt. 

 

Seine analogen sw-Fotos, die er aus Norwegen und Dänemark mitgebracht hat, harmonierten ganz wunderbar mit meinen Aquarellen, Collagen, Sumpfkalk- und Strukturarbeiten. 

 

Auch das Wetter hat ganz gut gepasst.

 


"Ganz nebenbei" kommen die Künstler und Kunsthandwerker mit den Besuchern ins Gespräch.

Wenn außerdem noch Arbeiten den Besitzer wechseln, ist es noch besser und freut beide Seiten. 

 

Ein Highlight, das für viel Spaß und Beifall sorgt, ist eine Kunstversteigerung durch den Galeristen nach amerikanischem Vorbild. 

 

Nächstes Jahr werden wir sicher wieder dabei sein. 

 

Herzlichen Dank, an Bärbel und Peter Zimmer für die wie immer perfekte Organisation und die herzliche, familiäre Atmosphäre. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0